Lexikon

Gur

Batya, israelische Schriftstellerin, * 1947 Tel Aviv,  19. 5. 2005 Jerusalem; wurde bekannt durch ihre Kriminalromane, die meist in den gehobenen Gesellschaftsschichten spielen und deren zentrale Figur der melancholische, gebildete Inspektor Michael Ochajon ist. Hauptwerke: „Denn am Sabbat sollst du ruhen“ 1988, deutsch 1994; „Am Anfang war das Wort“ 1989, deutsch 1995; „Du sollst nicht begehren“ 1991, deutsch 1997; „Das Lied der Könige“, deutsch 1998; „Und Feuer fiel vom Himmel“ 2004, deutsch 2006.
forschpespektive_02.jpg
Wissenschaft

Das Dilemma mit dem grünen Tee

Alles, was wir in flüssiger oder fester Form zu uns nehmen, wirkt auf unser Wohlbefinden – uralter Hut. Auch dass einzelne Nahrungsmittel offenbar ganz spezifische Wirkungen haben, weiß man schon lange. Die moderne Ernährungsforschung ist seitdem vor allem an drei Fragen interessiert: Welche exakten Bestandteile machen die...

Wasserstoff
Wissenschaft

Wasserstoff wie Erdgas fördern

In Nordfrankreich haben Forscher offenbar etwas gefunden, das es eigentlich nicht geben sollte: große natürliche Wasserstoff-Reservoire unter der Erde. Dieser „weiße“ Wasserstoff könnte die klimaneutrale Zukunft Europas enorm voranbringen. von ULRICH EBERL Lange galt es als gesichertes Wissen: Wasserstoff ist zwar das häufigste...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon