Lexikon

 

Holz, Arno: Dafnis. Lyrisches Portrait aus dem 17. Jahrhundert

 
  • Erscheinungsjahr: 1904
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser: Holz, Arno
  • Deutscher Titel: Dafnis. Lyrisches Portrait aus dem 17. Jahrhundert
  • Genre: Gedichtsammlung
Im Verlag Piper in München veröffentlicht Arno Holz (* 1863,  1929) unter dem Titel »Dafnis« eine Sammlung von »Fress-, Sauf- und Venusliedern«, die er als Werk des fingierten Barockdichters Dafnis ausgibt. Die Gedichte zeichnen das Bild eines lebenslustigen und liebestollen Studenten.
 
Photovoltaikanlagen, Wetter
Wissenschaft

Wenn das Wetter das Netz beutelt

Je mehr elektrische Energie aus regenerativen Quellen wie Sonne und Wind erzeugt wird, desto anfälliger wird die Stromversorgung für kurzfristige Wettererscheinungen. Daher arbeiten die Forscher an immer präziseren und möglichst kleinräumigen Prognosen. von TIM SCHRÖDER Normalerweise lässt der Leuchtturm „Alte Weser“ weiße, rote...

Straße, Auto, Verkehr
Wissenschaft

Verstopft

Viele deutsche Städte sind staugeplagt. Moderne Mobilitätsdienste, neue Technologien und künftig auch vernetzte autonome Fahrzeuge sollen das ändern. Doch was taugen die Konzepte? von MICHAEL VOGEL Bis morgens um sechs ist die Welt noch in Ordnung. Dann geht es los, an jedem Werktag und in fast allen größeren deutschen Städten:...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon