Lexikon

Immersin

Optik
Flüssigkeitsschicht mit hohem Brechungsindex zwischen dem Deckglas eines Präparats und der Frontlinse des Mikroskop-Objektivs, z. B. Öl, Wasser. Die Immersion erhöht die Apertur, damit auch das Auflösungsvermögen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel