wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Kamner

Wladimir, * 19. 7. 1967 Moskau, deutscher Schriftsteller russischer Herkunft; lebt seit 1990 in Deutschland (Berlin); wurde bekannt mit seinen episodenhaften, komisch-hintergründigen Texten über das Alltagsleben; auch als Radio- und Zeitschriftenkolumnist tätig; Veröffentlichungen u. a.: „Russendisko“ 2000; „Militärmusik“ 2001; „Die Reise nach Trulala“ 2002; „Mein deutsches Dschungelbuch“ 2003; „Karaoke“ 2005; „Mein Leben im Schrebergarten“ 2007; „Meine russischen Nachbarn“ 2009.
Total votes: 36