Lexikon

Kolisch

Rudolf, US-amerikanischer Geiger österreichischer Herkunft, * 20. 7. 1896 Klamm,  1. 8. 1978 Watertown, Mass.; Schüler und Schwiegersohn Arnold Schönbergs; sein 1922 gegründetes Streichquartett wurde durch Aufführungen moderner Werke berühmt; übersiedelte 1940 in die USA und war in Boston als Lehrer tätig. Ab 1974 leitete er jährlich Interpretationsseminare zur Musik der 2. Wiener Schule in Mödling bei Wien.

Das könnte Sie auch interessieren