Lexikon

Kula Shaker

britische Rockgruppe; Gründungsbesetzung: Crispian Mills (Gesang, Gitarre), Alonza Bevan (Bass, Gesang), Jay Darlington (Keyboard), Paul Winter-Hart (Schlagzeug); aktuelle Besetzung: neben Mills, Bevan und Winterhart Harry Broadbent (Keyboard); 1995 in London gegründet; entwickelten eine ausgefallene Kombination aus Britpop und Psychedelic Rock mit Versatzstücken traditioneller indischer Musik; Lieder oft mit dichtem Klangteppich und kraftvoll treibendem Tempo; daneben Stücke mit deutlich sphärisch-spirituell gefärbter Stimmung; zum Teil Verwendung von Sanskrit-Texten; 1999 vorübergehende Auflösung; 2006 offizielle Wiedervereinigung; Veröffentlichungen: „K“ 1996; „Peasants, Pigs And Astronauts“ 1999; „Strangefolk“ 2007.
Mars, Universum, Weltraum
Wissenschaft

Schutz vor kleinen Aliens

Planetenschützer wollen nicht nur fremde Organismen von der Erde fernhalten. Sie bewahren auch andere Himmelskörper vor irdischen blinden Passagieren. von KAI DÜRFELD Nur von einem Ort im Universum wissen wir, dass dort Leben existiert: von unserer Erde. Doch die Suche im All hat gerade erst begonnen. Und man kennt einige...

xxx_AdobeStock_69211757_1.jpg
Wissenschaft

Aufgeschäumt

Ob zum Reinigen, Feuerlöschen oder als schusssicherer Panzer: Schaumartige Materialien lassen sich vielseitig einsetzen – und verblüffen die Forscher immer wieder mit neuen Eigenschaften. von REINHARD BREUER Die Prunkkutsche hat schon bessere Tage gesehen. Die 300 Jahre alte Karosse, die im Marstallmuseum des Nymphenburger...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon