wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Leoparden küsst man nicht

  • Deutscher Titel: Leoparden küsst man nicht
  • Original-Titel: BRINGING UP BABY
  • Land: USA
  • Jahr: 1938
  • Regie: Howard Hawks
  • Drehbuch: Dudley Nichols, Hagar Wilde
  • Kamera: Russell Metty
  • Schauspieler: Cary
    Gran
    t, Katharine Hepburn, May Robson
Mit »Leoparden küsst man nicht« gelingt Howard Hawks eine der erfolgreichsten »screwball comedies« der 30er Jahre.
Der linkische Anthropologe David Huxley (Cary
Gran
t) sammelt Geld für sein Museum. Doch die junge Susan (Katharine Hepburn) durchkreuzt ständig seine Pläne. Erst spät merkt er, dass die Frau mit Leopard die Nichte der Millionärin ist, die er als Spenderin gewinnen will.
Mit sicherem Gefühl für Tempo inszeniert Howard Hawks eine Komödie, die von übermütigem Ulk, einer Fülle skurriler Ereignisse und von verkehrter Optik lebt: David ist bemüht, die merkwürdigen Dinge, die ihm widerfahren, zu ordnen, während Susan die ständig gegen Konventionen verstößt glaubt, die Aufdringlichkeit dieses Herrn sei schuld an den fortwährenden kleineren Katastrophen.
Total votes: 20