wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Massenet

[
masˈnɛ
]
Jules-Émile-Frédéric, französischer Komponist, * 12. 5. 1842 Montaud bei Saint-Étienne,  13. 8. 1912 Paris; schuf besonders Bühnenwerke in einer Verbindung aus französischer Grand Opéra und der von Richard Wagner verwendeten Leitmotiv-Technik: „Manon“ 1884; „Le Cid“ 1885; „Werther“ 1892; „Don Quichote“ 1910; ferner Orchester- und Vokalmusik
Massenet, Jules
Jules Massenet
  • Erscheinungsjahr: 1910
  • Veröffentlicht: Frankreich
  • Verfasser:
    Massenet
    , Jules
  • Deutscher Titel: Don Quichotte
  • Genre: Heroische Komödie
Die Oper »Don Quichotte« von Jules Massenet (* 1842,  1912) wird am 19. Februar in Monte Carlo uraufgeführt. Die Titelrolle des effektvollen Werks singt Fjodor I. Schaljapin. Die Oper über den Ritter von der traurigen Gestalt erlebt noch im Jahr der Uraufführung große Verbreitung und wird in Brüssel, Moskau (in russischer Übersetzung), Marseille und Paris gespielt. Die deutsche Erstaufführung findet 1911 in Nürnberg statt.
Total votes: 12