wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Mir

Raumfahrt
[die]
Mir im All
Raumstation Mir
Die Raumstation Mir, die 1986 die Raumstation Saljut 7 ablöste, wurde 2001 kontrolliert zum Absturz gebracht.
eine sowjetische bemannte Raumstation, die am 19. 2. 1986 (MEZ) gestartet wurde und bis zu ihrem kontrollierten Absturz am 23. 3. 2001 die Erde in 300400 km Höhe umkreiste. Sie wurde von Solarzellen mit Energie versorgt. An die Station waren verschiedene Module angeschlossen, die u. a. die Erforschung sowie Produktion von Werkstoffen im Weltraum ermöglichten.
Total votes: 56