Lexikon

Nachts auf den Straßen

  • Deutscher Titel: Nachts auf den Straßen
  • Original-Titel: NACHTS AUF DEN STRASSEN
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 1952
  • Regie: Rudolf Jugert
  • Drehbuch: Fritz Rotter, Helmut Käutner
  • Kamera: Václav Vich, Theo Nischwitz
  • Schauspieler: Hans Albers, Hildegard Knef, Lucie Mannheim, Marius Goring
Der brave Familienvater und Fernfahrer Schlüter (Hans Albers) findet bei einer seiner Touren auf der Autobahn eine große Geldsumme und behält sie. Durch diesen ersten Fehltritt aus der Bahn geworfen, erliegt er auch der Verlockung der jungen Inge (Hildegard Knef), die ihn in kriminelle Geschäfte verwickeln will. Sein Gewissen ist jedoch stärker und führt ihn schließlich zu seiner Ehefrau zurück.
In dem kassenstarken Stück Zeitkritik kann vor allem Hans Albers seine darstellerischen Fähigkeiten schnörkellos und wirkungsvoll unter Beweis stellen.
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Schlaflos bei Vollmond?

Viele Menschen klagen, sie könnten in den Nächten rund um Vollmond schlechter schlafen als gewohnt, während andere dies als pure Einbildung abtun. Was die Wissenschaft dazu sagt, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Fakt ist: Der Einfluss des Mondes auf uns Menschen ist in zahlreichen Studien untersucht worden, ohne dass man zu einem...

xxAdobeStock_482752508.jpg
Wissenschaft

Clevere Technik für eine nachhaltige Zukunft

Der Epochenwandel droht die Welt zu überfordern: Kraftwerke, Gebäude und Verkehr müssen auf erneuerbare Energien umgestellt werden, die Industrie auf Ressourcenschonung, die Landwirtschaft auf Nachhaltigkeit. Hilfe kommt von Maschinen mit Künstlicher Intelligenz. von ULRICH EBERL Vor 265 Jahren beschrieb der Naturforscher Carl...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon