wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Pamr

[
der
]
das „Dach der Welt“
zentralasiatisches Faltengebirge, von dem Tian Shan, Kunlun Shan, Karakorum, Hindukusch und Himalaya ausstrahlen; raues und trockenes Klima, erdbebenreich; gehört im Osten zu China, im Süden zu Afghanistan, im übrigen zu Tadschikistan; im vergletscherten Qungur tagh 7719 m, im Muztagata 7546 m, im Pik Somoni 7495 m hoch. Die islamischen Bewohner treiben hauptsächlich Viehzucht (Yaks, Fettschwanzschafe).
Total votes: 42