Lexikon

Public Enemy

[
ˈpʌblik-
]
US-amerikanische Rap-Formation; Chuck D (eigentlich Carlton Ridenhour, Gesang), Flavor Flav (eigentlich William Drayton, Gesang), Terminator X (eigentlich Norman Lee Rogers, DJ), „Professor“ Richard Griff (Gesang); benannt nach einem James Cagney-Gangsterfilm von 1931; gegründet 1982 in New York; von Anfang an für einen harten Rap mit einem starken politischen Unterton für die schwarze US-Bevölkerung bekannt; Durchbruch mit den LPs „Yo! Bum Rush the Show“ 1987 und „It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back“ 1988; Veröffentlichungen: „Fear of a Black Planet“ 1990; „Apocalypse 91 ... The Enemy Strikes Black“ 1991; „There's a Poison Goin' on“ 1999.
Oktopus
Wissenschaft

Unterschätzte Intelligenz

Studien zu Oktopussen und Krebsen zeigen: Auch wirbellose Tiere sind schlau – und empfindsam. von BETTINA WURCHE Im schlammigen Meeresboden gräbt ein Oktopus eine Kokosnussschale aus, klemmt sie sich unter die Arme und marschiert davon. Als er eine zweite Schale findet, setzt er sich hinein und zieht die andere als Dach über sich...

Tier, Wald, Gras
Wissenschaft

Im Wald, da sind die Räuber

Wolf, Braunbär, Luchs – die großen Landraubtiere sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen kam der Goldschakal, der sich ebenfalls anschickt zu bleiben. von Christian Jung Nachdem sie vielerorts schon fast oder ganz ausgerottet waren, haben Europas große Raubtiere den Kontinent neu erobert. Das belegen Studien von Forschern um...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon