wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

diploid

mit normalem (doppeltem) Chromosomensatz
aus
griech.
diploos „zweifach, doppelt“,
spätgriech.
diplois,
Gen.
diploidos,
„doppelt gelegt, zweimal gefaltet“, zu
spätgriech.
diploizein, diploun „verdoppeln“, eigentlich „zweimal falten“, aus
spätgriech.
di „zweimal“ und
spätgriech.
plektein „falten, flechten“, zur
idg.
Wurzel *pel „falten“
Total votes: 0