wissen.de
Total votes: 87
LEXIKON

Purcell

Henry, genannt „Orpheus Britannicus“, englischer Komponist und Organist, * 1659,  21. 11. 1695 Westminster (heute London); Organist an der Westminster Abbey; schrieb neben Bühnenwerken („Dido and Aeneas“ 1689; „The Fairy Queen“ 1692 nach dem „Sommernachtstraum von William Shakespeares ) vor allem geistliche Chormusik (Anthems) sowie Oden, Kantaten, Instrumentalwerke („Fantasien für Streicher“) und zahlreiche Lieder. Purcell gilt als bedeutendster Komponist des englischen Barock; er verband englische Traditionen mit italienischer und französischer Melodik.
Total votes: 87