wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Saunderson

Kevin, US-amerikanischer Techno- und House-DJ sowie Plattenproduzent, * 9. 5. 1964 New York; entwickelte sich in den 1980er Jahren zu einer einflussreichen Figur in der Techno- und House-Szene; Ikone des Detroit-Techno; wirkte auch als Impulsgeber für die Acid-House-Bewegung; Mitte der 1980er Jahre Gründung eines eigenen Labels (KMS Records), seither gefragter Plattenproduzent; in dieser Zeit erste Single-Veröffentlichungen (darunter „Triangle Of Love“, „The Sound“); charakteristisch ist der auffallend raue, harte Sound seiner Stücke; daneben als Inner City erfolgreich mit eingängigeren, von Pop und House inspirierten Dance-Produktionen; Veröffentlichungen u. a.: „Mixmag Live! Vol. 5“ 1995; „KS01“ 2002; „Deep Space Techno“ 2008.
Total votes: 11