Lexikon

Strafanzeige

Mitteilung des Verdachts einer strafbaren Handlung an die Strafverfolgungsbehörden (Staatsanwaltschaft, Polizei); regelmäßig Veranlassung (im Unterschied zum Strafantrag nicht Voraussetzung) der Einleitung eines Strafverfahrens. Eine Verpflichtung zur Erstattung von Strafanzeigen (Anzeigepflicht) besteht für jedermann nur hinsichtlich geplanter schwerer Verbrechen.

Das könnte Sie auch interessieren