wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Tutanchmun

Tut-ench-Amun; Tut-ankh-Amen; Tut-ench-amon
ägyptischer König der 18. Dynastie, um 13331323 v. Chr., Sohn des Echnaton mit der Nebenfrau Kija, gelangte 9-jährig auf den Thron und kehrte zur herkömmlichen Götterverehrung zurück (Aufgabe der Sonnenreligion). Sein unversehrtes, mit kostbaren Beigaben ausgestattetes Grab wurde am 4. 11. 1922 von H. Carter im Tal der Könige entdeckt; die Funde befinden sich heute im Ägyptischen Museum in Kairo.
Total votes: 7