wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Pfeffer

die Bezeichnung für ein Gewürz geht auf
mhd.
pfeffer,
ahd.
pfeffar zurück und wurde bereits früh entlehnt aus
lat.
piper „Pfeffer“, das seinerseits auf
griech.
péperi „Pfeffer“ beruht, das wiederum aus
altind.
pippalí „Pfefferkorn; Frucht“ entlehnt wurde; die Ableitung
pfeffern
kann sowohl „mit Pfeffer würzen“ wie auch „etwas mit Kraft schleudern“ bedeuten, letzteres Verständnis bezieht sich wohl auf die in früherer Zeit gebräuchliche Übertragung des Pfeffers als Schießpulver; Zusammensetzungen wie
Pfefferminze
oder
Pfefferkuchen
berufen sich bei der Namensgebung auf den scharfen Geschmack des Gewürzes
Total votes: 0