Lexikon

Valetti

2
Rosa, eigentlich Rosa Vallentin, deutsche Schauspielerin und Kabarettistin, * 25. 1. 1876 Berlin,  10. 12. 1937 Wien; gründete 1920 das „Cabaret Größenwahn“, 1922 „Die Rampe“ und 1928 das „Larifari“, in denen sie als Sängerin auftrat; wirkte 1928 auch an der Uraufführung von Brecht/Weills „Dreigroschenoper“ mit und war in Filmen zu sehen („Der blaue Engel“ 1930, „M Eine Stadt sucht einen Mörder“ 1931); verließ 1933 Deutschland und spielte bis 1935 in Wien Theater.
Atomkerne, Uran, Elemente
Wissenschaft

Der Ursprung der schweren Elemente

Bei der Entstehung von Uran und Thorium sind neutronenreiche Atomkerne zentral. Eine neue Methode gibt Aufschluss über diesen Prozess – und fand schon ein neues Uran-Isotop. von DIRK EIDEMÜLLER Schon seit Jahrtausenden grübeln Menschen über die Natur und den Ursprung der Materie. Diese alte philosophische Frage hat sich im Lauf...

Weltraum, Universum
Wissenschaft

Kosmischer Babyboom

Vor etwa zehn Milliarden Jahren entstanden auf einen Schlag sehr viele Sterne. Seither sinkt die Geburtenrate – und inzwischen hat eine Art kosmischer Dämmerzustand begonnen. von THOMAS BÜHRKE Das Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) besteht nur aus wenigen lichtschwachen Sternen. Doch Kosmologen fanden dort den sprichwörtlichen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon