wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Wirkungsgrad

Ausbeute; Nutzeffekt
in der Technik bei einer Energieumwandlung das Verhältnis der nutzbringend gewonnenen Energie zur aufgewendeten Energie. Beispiele: Wirkungsgrad einer Maschine, einer Lichtquelle, der Umwandlung von Wärme in Strom; bei einer Wärmekraftmaschine bedeutet Wirkungsgrad das Verhältnis der gewonnenen mechanischen Arbeit zu der Wärmemenge, die durch Verbrennung eines Brennstoffs zugeführt wurde.
Total votes: 42