wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Allerwelts

l|ler|wlts
in Zus.
1.
Durchschnitts, wie man es überall sehen, hören kann, nicht ausgeprägt, wenig Eindruck machend;
Allerweltsgesicht
2.
für vieles verwendbar;
Allerweltswort; „nett“ und „interessant“ sind Allerweltswörter
Total votes: 31