wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

anheizen

n|hei|zen
V.
1, hat angeheizt; mit Akk.
etwas a.
1.
zu heizen beginnen, Feuer in etwas machen;
den Ofen, den Herd a.
2.
übertr.
heiß, hitzig machen, in Schwung bringen;
Syn.
aufheizen;
die Stimmung, eine Diskussion a.
3.
übertr.
(im negativen Sinne) fördern, verstärken, vorantreiben;
diese Maßnahmen heizen nur die Inflation an
Total votes: 11