wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Schamne

[
tungusisch shaman, „anheizen, verbrennen; um sich schlagen“
]
ein bisweilen erblicher, durch Initiation legitimierter, bedeutender Berufsstand für Männer und Frauen im Schamanismus. Der Schamane gilt als von den Geistern auserwählter und berufener Mensch, der sich häufig durch körperliche oder psychologische Merkmale von dem Rest der Gruppe unterscheidet. Seine herausragende Stellung verleiht ihm politische Macht und materiellen Wohlstand.
Total votes: 46