wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bangen

bn|gen
V.
1, hat gebangt; o. Obj., mit Dat. oder refl.
Angst, Sorge haben;
mir bangt, es bangt mir
ich habe Angst, Sorge;
sie bangt um ihren Sohn; mir bangt vor der langen Reise
oder
ich bange mich vor der langen Reise; die Kinder bangten sich nach der Mutter
süddt.
die Kinder hatten ängstliche Sehnsucht nach der Mutter
Total votes: 21