wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bekanntmachen

be|knnt|ma|chen, <auch> be|knnt  ma|chen
V.
1, hat bekanntgemacht / bekannt gemacht
I.
mit Akk.
1.
jmdn. mit jmdm. oder etwas b.
bewirken, dass jmd. jmdn. oder etwas kennen lernt
2.
öffentlich mitteilen, verbreiten, zur Kenntnis geben;
er ließ b., dass ; die Nachricht von dem Unglücksfall wurde überall bekanntgemacht / bekannt gemacht
II.
refl.
sich mit etwas b.
sich Kenntnisse über etwas aneignen
Total votes: 8