wissen.de
Total votes: 44
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einhellig

ein|hel|lig
Adj.
, o. Steig.
1.
von allen gleichermaßen vertreten;
die ~e Auffassung, Meinung
2.
übereinstimmend;
sie erklärten e., sie waren e. der Meinung, dass
Total votes: 44