wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einüben

ein|üben
V.
1, hat eingeübt
I.
mit Akk.
etwas e.
üben, bis man es sicher beherrscht;
grammatische Formen e.; einen Tanz, ein Musikstück e.
II.
mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas e.
jmdm. durch Üben eine Sache beibringen
,
Ein|übung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 27