Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

gleichgültig

gleich|gül|tig
Adj.
1.
ohne Interesse, ohne Anteilnahme, weder positive noch negative Gefühle zeigend;
g. zuschauen, zuhören; g. die Achseln zucken; es ist mir absolut g.
es interessiert mich nicht, erregt weder positive noch negative Gefühle in mir
2.
bedeutungslos;
eine ~e Sache; es ist ganz g., ob er kommt oder nicht, ob er stirbt oder lebt

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel