wissen.de
Total votes: 40
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Halo

Ha|lo
m.
, s
, lo|nen
1.
Astron.
a)
diffuse, ringförmige Lichterscheinung („Hof“) infolge Lichtbrechung (um Sonne, Mond oder einen Kometen)
b)
kugelförmiges System aus Sternhaufen und Einzelsternen (um die Milchstraße und andere Sternsysteme)
2.
Med.
dunkler Ring auf der Haut um die Augenlider
[< 
griech.
halos
„Tenne, Rundung, Kreis, ‚Hof um Sonne und Mond“, zu
aloe
„Dreschplatz“]
Total votes: 40