wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Herpes

Hr|pes
m.
,
, pe|tes
gruppierte Bläschen auf geröteter Haut, die durch einen Virus hervorgerufen werden (bes. an den Lippen und Geschlechtsteilen);
H. Zoster
Gürtelrose
[< 
griech.
herpein
„kriechen, schleichen“,
griech.
zoster
„Gürtel“]
Total votes: 14