wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

katholisch

ka|tho|lisch
Adj.
, o. Steig.
1.
eigtl.
allgemein, die Erde umfassend
2.
übertr.
zur römischen Kirche (mit dem Papst als Oberhaupt) gehörig
[< 
griech.
katholikos „das Ganze, alle betreffend“, zu
kat'holou
„im Ganzen, im Allgemeinen“, < 
kata
„über hin“ und
holos
„ganz“]
Total votes: 20