wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Konzession

Kon|zes|si|on
f.
10
1.
Zugeständnis;
~en machen
2.
Erlaubnis, behördliche Genehmigung (z. B. ein Gewerbe auszuüben)
3.
staatlich bewilligtes Recht, ein Gebiet in gewissem Umfang in Besitz zu nehmen
[< 
lat.
concessio,
Gen.
onis,
„Zugeständnis, Bewilligung“, zu
concedere
„zugestehen, erlauben“, →
konzedieren
]
Total votes: 0