wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

losgehen

los|ge|hen
V.
47, ist losgegangen; o. Obj.
1.
anfangen zu gehen, aufbrechen, weggehen;
um sechs Uhr gingen wir los
2.
zielstrebig oder feindlich vorwärtsdrängen;
auf ein Ziel l.
auf ein Ziel zugehen;
auf jmdn. l.
jmdn. tätlich oder mit Worten angreifen;
mit dem Messer auf jmdn. l.
3.
sich lösen, ausgelöst werden;
der Schuss ging los
4.
anfangen, beginnen;
das Theater geht um acht Uhr los; ist es schon losgegangen?; gleich geht's los
Total votes: 8