wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Meerrettich

Meer|ret|tich
m.
1
Syn.
süddt., bes. österr.
Kren
1.
weiß blühender Kreuzblütler mit langen, breiten Blättern
2.
dessen scharf schmeckende Wurzel
[< 
ahd.
merratih,
vielleicht < 
lat.
maior radix
„größere Wurzel“]
Total votes: 25