Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Ovation

Ova|ti|on
[ɔvatsjo:n]
f.
Beifallssturm
[< 
lat.
ovatio,
Gen.
onis,
„kleiner Triumph“ (wenn der siegreiche Feldherr nicht im Wagen, sondern zu Pferd oder zu Fuß in die Stadt einzieht), zu
ovare
„frohlocken, jubeln“, →
euo, euho,
den Jubelruf der Bacchantinnen beim Bacchusfest, eigtl.
eua, euoi
„gut! rufen“, zu
griech.
eu
„gut“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache