Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Regelstudienzeit

Re|gel|stu|di|en|zeit
f.
festgelegte Anzahl von Semestern, die ein bestimmtes Studium an einer Hochschule benötigen sollte;
mit 15 Semestern hat er die R. bei weitem überschritten

Das könnte Sie auch interessieren