wissen.de
Total votes: 63
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Rezept

Re|zpt
n.
1
1.
Anleitung zum Kochen mit Angabe der Mengen für die Zutaten
(Koch~); ein gutes R. für einen Apfelkuchen; genau nach R. kochen
2.
ärztliche Verordnung, Anweisung des Arztes an den Apotheker, ein Arzneimittel abzugeben oder für den Patienten herzustellen;
ein R. ausstellen; jmdm. ein R. schreiben; ein R. für ein Mittel gegen Husten
3.
ugs.
Vorschlag zum Vorgehen, zum Handeln;
er hat für alles ein fertiges R.
er hat für alles einen (allzu einfachen) Vorschlag
[< 
lat.
receptum
„(es ist) genommen, verwendet worden“, Vermerk des Apothekers auf dem Rezept als Antwort auf die Anweisung des Arztes, die mit
recipe
„nimm“ beginnt, dann Bez. für die Anweisung selbst, zu
recipere
„(ent)nehmen“]
Total votes: 63