wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verirren

ver|r|ren
V.
1, hat verirrt; refl.
sich v.
1.
in die Irre gehen, den falschen Weg gehen;
Syn.
verlaufen;
sich im Wald, in einer Großstadt v.
2.
durch eine falsche Meinung, Auffassung auf den falschen Weg geraten;
sich in abwegige Fantasien, Spekulationen v.; wohin hast du dich verirrt?
auf was für abwegige Gedanken kommst du nur?;
ein verirrtes Schaf
Sprache der Kirche
ein sündig gewordener Mensch
Total votes: 19