wissen.de Artikel

Wer erfand den Kugelschreiber?

Die Brüder Ladislaus und Georg Biro aus Ungarn erfanden 1939 den Kugelschreiber. In England werden Kugelschreiber deshalb bis heute auch einfach »Biro« genannt. Übrigens: Eine normale dicke Kugelschreibermine enthält etwa 1 Gramm Kugelschreibertinte und schreibt damit fast 10 Kilometer!

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren