wissen.de
Total votes: 18
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Eimer

die Bezeichnung für das Gefäß wurde aus
lat.
amphora „Gefäß mit zwei Henkeln“ entlehnt, aus
griech.
amphoreús „zweihenkliger Krug“; das Wort ist zusammengeflossen mit
ahd.
eimbar, einer Bildung aus dem Zahlwort eins und einer Ableitung des Verbs beran „tragen“; diese Benennung gründet wahrscheinlich darin, dass der Eimer nur einen Henkel besitzt
Total votes: 18