wissen.de
Total votes: 0
  • Send by email
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Jubiläum

Jahrestag, Gedenktag, bes. nach einer runden Zahl von Jahren
aus
lat.
iubilaeum „Jubelzeit“, aus
lat.
annus iubilaeus „Jubeljahr“, bei den Juden jedes 50. Jahr, in dem Schulden erlassen, Sklaven freigelassen wurden u. a., in der römischkath. Kirche anfangs jedes 100., dann jedes 50., schließlich jedes 25. Jahr, in dem Ablass gewährt wurde; aus
hebr.
jōbēl „Widderhorn“, das zum Beginn des Jubeljahres geblasen wurde; im Lat. wurde jōbēl an
lat.
iubilare „Jauchzen“ angeglichen
Total votes: 0
  • Send by email