Wahrig Herkunftswörterbuch

Triglyph

am Fries des dorischen Tempels:
schlitzförmig dreigeteiltes, senkrechtes Feld
aus
griech.
triglyphos in ders. Bed., aus
griech.
treis (in Zus. tri) „drei“ und
griech.
glyphe „Schnitzwerk, Skulptur“, zu
griech.
glyphein „einschneiden, einmeißeln“

Das könnte Sie auch interessieren