wissen.de
You voted 5. Total votes: 83
  • Send by email
wissen.de Artikel

Das Playboy-Magazin

Hochglanzfotos brechen Tabus

Einst als erstes “Herrenmagazin“ von amerikanischen Frauenverbänden als Ausbund der Unmoral bekämpft, erscheint der 1953 von dem Verleger Hugh Hefner gegründete Playboy auch heute noch in gleicher Aufmachung nur dass heute noemand mehr daran Anstoß nimmt.

Am 1. Dezember 1953, ausgerechnet vor Weihnachtn, erscheint in den USA die erste Nummer des Playboy. Für nur 50 Cent verspricht das Blatt, wie es im Untertitel heißt, “Entertainment for Men“, also Unterhaltung speziell für den Mann. Damit hat der erst 27 Jahre alte Verleger Hugh M. Hefner eine lukrative Marktlücke entdeckt. Der Playboy mit seinem Bunny (Häschen)-Signet wird Vorbild für alle weiteren Zeitschriften dieser Art.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 5. Total votes: 83
  • Send by email