Wahrig Fremdwörterlexikon

Äquivalenzprinzip

Äqui|va|lnz|prin|zip
[va] n.; s; unz.
1 Wirtsch.
Grundsatz der Ausgeglichenheit von öffentlich erhobenen Gebühren, Beiträgen u. Steuern
2 Physik
Prinzip der Relativitätstheorie, wonach schwere u. träge Masse einander äquivalent sind

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon