wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kybernetik

Ky|ber|ne|tik
f.; ; unz.
1
Theorie von der Aufnahme, Verarbeitung u. Übertragung von Informationen der verschiedensten Art, z. B. Nervenimpulsen, Wasserständen u. Ä.
2
Wissenschaft von den belebten und unbelebten dynamischen Systemen, in denen Informationen verarbeitet werden u. die zur Regelung od. Steuerung von Prozessen dienen
[< grch. kybernetike (techne) »Steuermannskunst«]
Total votes: 22