wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Monopol

Mo|no|pol
n.; s, e
1
alleiniges Vorrecht, alleiniger Anspruch;
das ~ für die Aus od. Einfuhr von Kaffee haben; das ~ auf, für eine Ware besitzen
2 Wirtsch.
Art des Angebotes einer Dienstleistung od. einer Ware durch ein Unternehmen od. eine Gruppe von Unternehmen mit dem Ziel, die Preise zu bestimmen;
(staaliches) Tabak~; Post~
[< lat. monopolium, grch. monopolion »Recht des Alleinhandels; Alleinverkauf« < monos »allein« + polein »verkaufen, Handel treiben«]
Total votes: 0