wissen.de
Total votes: 44
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Teer

Teer
m.; (e)s, e
bei der trockenen Destillation von Stein u. Braunkohle, Torf u. Holz entstehende, braune bis schwarze, zähe Masse;
Holz~; Holzkohlen~; Braunkohlen~; Steinkohlen~
[< ndrl. teer, engl. tar; zu got. triu »Baum«, trin »Holz«]
Total votes: 44