wissen.de
Total votes: 64
GESUNDHEIT A-Z

Teer

aus Kohle, Holz, Schiefer oder Öl hergestelltes Rohmaterial, das vielseitig verwendbar ist, z. B. zum Straßenbau, in der Farb- und Kunststoffindustrie, als Lösungsmittel usw. In der Medizin findet Teer aufgrund seiner juckreizstillenden, austrocknenden und entzündungshemmenden Wirkung Verwendung bei der Behandlung von Hauterkrankungen, wie z. B. bei Ekzemen oder Schuppenflechte. Abhängig von den Inhaltsstoffen (u. a. Kohlenwasserstoffe, Phenole und harzähnliche Substanzen) und der Art und Dauer des Kontakts kann Teer auch toxisch bzw. karzinogen wirken.
Total votes: 64