wissen.de
KALENDER
Nach siebenmonatiger Beweisaufnahme wird in Frankfurt am Main das Verfahren gegen den ehemaligen KZ- und Euthanasiearzt Horst Schumann (64) eingestellt. Ein medizinisches Gutachten bescheinigt Schumann Verhandlungsunfähigkeit. Der Arzt wird des Mordes an 14 549 geisteskranken KZ-lnsassen beschuldigt.