wissen.de
KALENDER
Regierungstruppen schlagen im Nordosten von Birma in viertägigen Kämpfen einen Angriff kommunistischer Rebellen zurück. Bei den Gefechten wurden nach Angaben des Innenministeriums in Rangun 120 Untergrundkämpfer getötet und rund 150 verwundet.